ZUSAMMEN FÜR WEGBERG

Online-Stammtisch

Am Freitag, den 12.03.2021 geht unser SPD Online-Stammtisch in die zweite Runde. Folgen Sie zwischen 19.00 – 20.30 Uhr dem unten stehenden Link und diskutieren Sie mit uns.

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Ratsherr Mark Bonitz sowie die Ortsvereinsvorsitzende der SPD Wegberg Swantje Day freuen sich auf viele interessante Gespräche.

Zoom-Meeting beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/87988706624?pwd=Qkc2UWUrU0hlMVpJSEVsRUxKN25DQT09

Meeting-ID: 879 8870 6624
Kenncode: SPD2021OVW

Datenschutzhinweis:

Bitte beachten Sie zur Teilnahme unsere Datenschutzhinweise für Online-Meetings via „Zoom“ der SPD Wegberg: https://www.spd-wegberg.de/datenschutzhinweise-online-meetings-via-zoom/

Gemeinsamer Antrag zum Klimaschutzmanager

Gemeinsamer Antrag von SPD-Fraktion, CDU-Fraktion und Fraktion Bündnis90/Die Grünen

Die Fraktionen von SPD, CDU und Bündnis90/Die Grünen beantragen,
der Rat möge im Stellenplan der Haushaltssatzung für 2021 eine Stelle für einen Klimaschutzbeauftragten oder Nachhaltigkeitsmanager schaffen.

Begründung:
Die Stadt Wegberg ist nach Auffassung aller im Rat vertretener Parteien und Gruppierungen dem Klimaschutz verpflichtet. Dafür ist die Schaffung der Position eines Klimaschutzmanagers unabdingbar, damit die von allen Parteien angestrebten Klimaschutzziele erreichbar sind. Ein solcher Klimaschutzmanager oder Nachhaltigkeitsmanager ist in der Lage, das Klimaschutzkonzept und die Ratsbeschlüsse zum Klimaschutz zu koordinieren und umzusetzen. Dem Vernehmen nach wird eine solche Stelle in vollem Umfang gefördert. Gegebenenfalls kann die Stelle zunächst auch für die Dauer der Förderung befristet werden.

Ralf Wolters – Fraktionsvorsitzender
Marcus Johnen – Fraktionsvorsitzender
Tobias Arndt – Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

SPD-Neujahrsempfang

Das Neue Jahr wie sonst fröhlich begrüßen mit dem SPD-Neujahrsempfang im Beecker Flachsmuseum – das geht nicht in Zeiten der Pandemie. Doch trotz alledem: Wir lassen uns nicht unterkriegen, wir machen es digital. Auf diesem etwas ungewöhnlichen Weg wünschen wir allen Wegbergerinnen und Wegbergern, allen Genossinnen und Genossen, allen Freundinnen und Freunden ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021.

Damit wollen wir auch unsere Anerkennung und unseren Respekt zum Ausdruck bringen für das Engagement und die Leistung der Menschen in Wegberg in dieser schweren Zeit. Der Zusammenhalt in der Gesellschaft war nie so wichtig wie jetzt. Das bringt auch die Parlamentarische Staatssekretärin im Auswärtigen Amt Michelle Müntefering in ihrer Videobotschaft zum Ausdruck. Gern hätte sie uns diese Botschaft als Gast unseres Neujahrsempfangs direkt übermittelt. Nun muss auch dies per Video gehen.

Die Parlamentarische Staatssekretärin Michelle Müntefering ist dieses Jahr unsere Gastrednerin. In Ihrer Videobotschaft macht Sie deutlich, dass wir auch 2021 weiter zusammenstehen. Sie betont, wie wichtig dabei das Ehrenamt ist, weil die vielen Menschen, die sich dort engagieren, unsere Gesellschaft zusammenhalten.

Wir hoffen mit Ihnen darauf, dass bald wieder ein Stück Normalität zurückkehrt. Die Impfungen werden ebenso dazu beitragen wie die Vernunft aller Menschen, die sich an die Regeln halten.

Frohes neues Jahr 2021

Die SPD Wegberg wünscht Ihnen für das Jahr 2021 Gesundheit, Zufriedenheit und Hoffnung.
Hoffnung, dass die Pandemie bald unter Kontrolle gebracht werden kann.
Hoffnung, dass es für viele, besonders die Menschen in den systemrelevanten Berufen, ein ruhigeres Jahr wird.
Hoffnung, dass möglichst viele Menschen unbeschadet durch diese Pandemie kommen und das bei allen anderen die staatlichen Hilfspakete greifen.
Hoffnung, dass wir alle gesund bleiben, bzw. gesund werden.

In diesem Sinne – bleiben Sie hoffnungsvoll. Wir stehen Ihnen auch nächstes Jahr zur Seite!

AnsprechBar macht eine kurze Pause

Liebe Wegbergerinnen und Wegberger,

während des Wahlkampfes 2020 standen wir regelmäßig mit unserer Ansprechbar auf dem Wegberger Wochenmarkt und haben Sie vor Ort in den Stadtteilen besucht. Wir haben viele gute Gespräche geführt und Ihre Ideen und Anregungen mitgenommen. 

Gerne möchten wir dieses Format beibehalten und hoffentlich zusammen mit dem roten Grill bald wieder bei Ihnen vor Ort ansprechbar sein. 

Erstmal macht unsere Ansprechbar allerdings Corona-Pause. 

Damit wir aber auch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin in Kontakt bleiben, ist die SPD Wegberg weiterhin für Sie da. 

Jeden ersten Freitag im Monat bieten wir Ihnen eine Telefon-Sprechstunde. Unter der Telefonnummer 02434 9689299 stehen wir Ihnen zwischen 17 – 18 Uhr für Fragen, Kritik und Anregungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

SPD-Ortverein Wegberg 
Hauptstraße 45
41844 Wegberg
Tel.: 02434/9689299
Fax: 02434/9698534
E-Mail: ortsverein@spd-wegberg.de