Home

Frohe Ostern!

Die SPD Wegberg wünscht allen Wegberger*innen und allen Menschen die sich für Wegberg interessieren ein frohes Osterfest und ein paar erholsame Feiertage. 

Wir wissen, dass es für viele Menschen derzeit nicht einfach ist. Die Pandemie hält uns schon seit über einem Jahr fest im Griff. Es gibt viele finanzielle, aber auch mentale Probleme die es zu beheben gilt. Wichtig ist – wir stehen an Ihrer Seite. Zum Beispiel sind wir in der nächsten Telefonsprechstunde am Freitag den 09.04.2021 zwischen 18 Uhr und 19 Uhr unter der Telefonnummer 02434/9689299 für Sie da. 

Die Ostergrüsse möchten wir aber auch zum Anlass nehmen uns bei allen Menschen zu bedanken, die über die Feiertage arbeiten müssen und somit unsere Versorgung in welcher Form auch immer absichern. 

AnsprechBar macht eine kurze Pause

Liebe Wegbergerinnen und Wegberger,

während des Wahlkampfes 2020 standen wir regelmäßig mit unserer Ansprechbar auf dem Wegberger Wochenmarkt und haben Sie vor Ort in den Stadtteilen besucht. Wir haben viele gute Gespräche geführt und Ihre Ideen und Anregungen mitgenommen. 

Gerne möchten wir dieses Format beibehalten und hoffentlich zusammen mit dem roten Grill bald wieder bei Ihnen vor Ort ansprechbar sein. 

Erstmal macht unsere Ansprechbar allerdings Corona-Pause. 

Damit wir aber auch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin in Kontakt bleiben, ist die SPD Wegberg weiterhin für Sie da. 

Jeden ersten Freitag im Monat bieten wir Ihnen eine Telefon-Sprechstunde. Unter der Telefonnummer 02434 9689299 stehen wir Ihnen zwischen 17 – 18 Uhr für Fragen, Kritik und Anregungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

SPD-Ortverein Wegberg 
Hauptstraße 45
41844 Wegberg
Tel.: 02434/9689299
Fax: 02434/9698534
E-Mail: ortsverein@spd-wegberg.de

Michael Stock bleibt Bürgermeister

Wir freuen uns mit unserem alten und neuen Bürgermeister über den grandiosen Wahlerfolg bei der Stichwahl. Unseren Wählern danken wir dafür, dass wir wieder mit einer starken Fraktion im Rat der Stadt Wegberg vertreten sind und dass sie Michael Stock mit einem Vorsprung von 20% zum Bürgermeister gewählt haben.

Alle Ergebnisse zur Ratswahl 2020 finden Sie hier!

Wir setzen auf sachliche und faire Zusammenarbeit

Dieses Ergebnis verpflichtet uns, auch im neuen Rat mit aller Kraft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Wegbergs Politik zu machen. Wir haben die begründete Hoffnung, dass eine gute Zusammenarbeit im neuen Rat möglich sein wird. Die SPD jedenfalls möchte mit allen im Rat vertretenen Fraktionen für Wegberg sachlich und fair zusammenarbeiten.

Ratsarbeit findet Anerkennung

Wir bedanken uns bei den vielen Wegbergerinnen und Wegbergern die uns bei der Kommunalwahl 2020 gewählt haben. Wir konnten unsere Position im Rat der Stadt Wegberg mit 25,14% gegen den SPD-Trend in NRW stabilisieren und finden hierin eine Bestätigung für unsere gute Ratsarbeit.

SPD gewinnt 4 Direktmandate und hat nun 9 Sitze im neuen Rat

Alle Ergebnisse zur Ratswahl 2020 finden Sie hier!

Mit Wolfram Ferse (Wahlkreis 13 – Beeckerheide, Beeckerwald), Ute Meyendriesch (Wahlkreis 18 – Wegberg, Freiheid, Forst), Ralf Wolters (Wahlkreis 15 – Beeck) und natürlich Bürgermeister Michael Stock (Wahlkreis 12 – Beeckerheide, Gerichhausen) konnten wir wieder wie 2014 vier Direktmandate gewinnen. Neben den Direktkandidaten schafften es über die Reserveliste Mark Bonitz, Dr. Monika Broy, Heike Golz-Pranschke, Liesel Spelten und Joachim Uckermarck in den Rat. Somit wird die SPD im nächsten Rat der Stadt Wegberg wieder mit 9 Sitzen vertreten sein.

45,16% für Bürgermeister Michael Stock

Mit 45,16 Prozent geht Bürgermeister Michael Stock am 27.9. in die Stichwahl. „Das ist ein herausragendes Ergebnis, das zeigt, dass wir in den vergangenen Jahren eine sehr gute Arbeit gemacht haben“, sagt Stock.

Nun heisst es für uns gemeinsam mit Michael Stock noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und die Wegbergerinnen und Wegberger bis zum 27.09.2020 zu überzeugen, dass Michael Stock Bürgermeister von Wegberg bleibt.