Haushalt 2019 verabschiedet

Haushalt 2019 verabschiedet

In der letzten Ratssitzung 2018, am 18.12.2018, wurde der Haushalt für das Jahr 2019 mit den Stimmen der Grünen, Linke, Freien Wählern und der SPD verabschiedet. Während die CDU sich komplett enthalten hatte, lehnten die Fraktionen FDP und AfW den Haushaltsentwurf 2019 gänzlich ab.
Sich wie die CDU bei der Haushaltsverabschiedung, einem Kernpunkt der kommunalen Mitbestimmung, mit Enthaltung aus der eigenen Verantwortung zu stehlen, halten wir für äußerst undemokratisch. Bemerkenswert ist dieses Abstimmungsverhalten der Haushaltsgegner insbesondere daher, weil gerade die Fraktionen des Mühlenbündnis die meisten Punkte mit ihrer Mehrheit bei den Haushaltsberatungen durchsetzen konnten und somit für den Haushalt, so wie er nun verabschiedet wurde, auch noch maßgeblich verantwortlich sind.

Hier die Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Ralf Wolters zur Haushaltssatzung 2019:


Haushaltsrede SPD-Fraktion 2019


Über den Autor

SPD-Wegberg (mb) administrator