SPD Wegberg

Kommunalwahl 2020

SPD Wegberg nominiert ihre Kandidaten

Aller guten Dinge sind drei, zumindest beim Ortsverein der SPD Wegberg.

Nachdem aufgrund eines Urteils des Verfassungsgerichts NRW die Wahlbezirke für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 neu zugeschnitten werden mussten und deshalb in der ersten Mitgliederversammlung nur der amtierende Bürgermeister Michael Stock als Bürgermeisterkandidat der SPD Wegberg für die Kommunalwahl 2020 bestätigt werden konnte, musste der zweite Anlauf für die Bestimmung der Kandidaten für den Rat der Stadt  zunächst wegen der Corona-Krise verschoben werden.

Beim dritten Anlauf trafen sich nun die Genossinnen und Genossen im Wegberger Forum unter Einhaltung der strengen Abstands- und Hygieneregelungen. Die Ortsvereinsvorsitzende Swantje Day freute sich, alle gesund und persönlich wiederzusehen, und stellte fest, dass die Mitgliederversammlung aufgrund der einzeln besetzten Tische diesmal eher an eine Abiturprüfung erinnert (die auch am nächsten Tag am gleichen Ort beginnen sollte).

Dass außer Corona im Kreis Heinsberg noch andere wichtige Themen anstehen, machte der designierte Landratskandidat Ralf Derichs deutlich. So möchte die SPD im Kreis Heinsberg Bereiche wie dem Ausbau des ÖPNV und den sozialen Wohnungsbau voranbringen. Im Bereich ÖPNV ist zum Beispiel die Stadt Wegberg besonders betroffen: Hier teilen sich zwei Verkehrsbetriebe das Stadtgebiet, es gibt aber keine einheitliche Tarifstruktur. Das sollte geändert werden.

Bürgermeisterkandidat Michael Stock machte deutlich, dass er sich eine möglichst starke SPD-Fraktion wünscht, damit die Themen der SPD Wegberg im Rat auch umgesetzt werden können.

Die folgenden Kandidaten für die einzelnen Wahlkreise sind mit großer Mehrheit bestätigt worden:

1Rath-AnhovenHeinz-Willi Fischer
2Uevekoven, Holtum, Kehrbusch, Isengraben, FlasseStuart Day
3Klinkum, Bissen, TüschnbroichHannes Meyer
4Klinkum, Bischofshütte, PetersholzMonika Dr. Broy
5WildenrathJoachim Uckermark
6Dalheim-RödgenDetlef Kuhr
7Arsbeck, Büch, DalheimWilli Ellerkamp
8ArsbeckWolfgang Weber-Hampel
9MerbeckWolfgang Poos
10Rickelrath, Busch, Schwaam, Teterath, VennSwantje Day
11Wegberg, Harbeck, Berg, DorpKarin Bonitz
12Beeckerheide, GerichhausenMichael Stock
13Beeckerheide, BeeckerwaldWolfram Ferse
14Beeck und AußenorteMark Bonitz
15BeeckRalf Wolters
16Wegberg, GierenfeldLiesel Spelten
17Wegberg, Grüner Winkel, Am SeeHeike Golz-Pranschke
18Wegberg, Freiheid, ForstUte Meyendriesch

Die Listenplätze wurden wie folgt festgelegt:

Listenplatz 1  Michael Stock                   

Listenplatz 2  Dr. Monika  Broy               

Listenplatz 3  Ralf Wolters                      

Listenplatz 4  Ute Meyendriesch             

Listenplatz 5  Mark Bonitz                       

Listenplatz 6  Liesel Spelten                   

Listenplatz 7  Joachim Uckermarck        

Listenplatz 8  Heike Goltz-Pranschke     

Listenplatz 9  Heinz-Willi Fischer            

Listenplatz 10 Swantje Day                     

Listenplatz 11 Wolfram Ferse                 

Listenplatz 12 Karin Bonitz                       

Listenplatz 13 Stuart Day                        

Listenplatz 14 Detlef Kuhr                       

Listenplatz 15 Wolfgang Weber-Hampel 

Listenplatz 16 Willi Ellerkamp                  

Listenplatz 17 Hannes Meyer                  

Listenplatz 18 Wolfgang Poos                 

Listenplatz 19 Dieter Bonnes                  

Listenplatz 20 Dietmar Rudkowski          

Listenplatz 21 Katharina Czimek             

Als Ersatzbewerber für die Reserveliste wird mehrheitlich Wolfram Ferse für den Wahlkreis 12 Beeckerwald, Gerichhausen gewählt.

Folgende Delegierten fahren am 13.06.2020 zur Kreiswahlkonferenz der SPD in Waldfeucht
Karin Bonitz, Mark Bonitz, Monika Broy, Maria Day, Swantje Day, Ute Meyendriesch, Michael Stock, Susanne Stock und Ralf Wolters

Als Ersatzdelegierte wurden Detlef Kuhr, Liesel Spelten und Hannes Meyer gewählt.

Muttertag 2020

Wir gratulieren allen Müttern zum Muttertag und danken Euch dafür, dass Ihr einfach da seid. Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr aber an die Mütter mit kleinen Kindern, die aktuell durch die Corona-Krise bis an die Belastungsgrenzen Familie, Beruf und eben die Betreuung ihrer Kinder bewerkstelligen. Ein Dank geht aber auch an unsere älteren Mütter, die schon länger in Pflegeeinrichtungen oder Altersheimen auf den Besuch Ihrer Liebsten verzichten müssen.

Vielen Dank und bleibt gesund!
Eure SPD-Wegberg

#GEMA1NSAM

Zum ersten Mal seit 1949 feiern wir den 1. Mai nicht mit Kundgebungen und Demos – Corona lässt uns Abstand halten.

Doch auch mit Abstand können wir unsere Solidarität zeigen. Der DGB bietet  am Tag der Arbeit ab 11 bis 14 Uhr eine Live-Sendung in den sozialen Medien an – ein gelebtes Gemeinschaftsgefühl in Zeiten der Krise. Mit dabei sind zum Beispiel Konstantin Wecker, Heinz Rudolf Kunze, Friederike Kempter, Ute Lemper, Thorsten Stelzner, die Moderation haben Katrin Bauerfeind und Timm Steinborn übernommen. Live Acts, Talks und Interviews wechseln mit Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland und mit Beiträgen aller DGB-Bezirke In diesem Jahr heißt es nicht „heraus zum 1. Mai“, sondern „zu Hause bleiben und trotzdem Solidarität leben“. Sie finden den Live-Stream auf www.dgb.de/erstermai, auf Facebook und Youtube. Und Sie können sicher sein: Auch in der Corona-Krise gilt „You’ll never walk alone“.

Ostergrüße 2020

Liebe Wegbergerinnen, liebe Wegberger,
liebe Freunde der SPD Wegberg,

wir feiern in diesem Jahr ein ganz besonderes Osterfest – im Zeichen der Corona-Pandemie gibt es vieles, was anders ist als sonst, vom Ostergottesdienst bis zur Familienfeier. Unser Dank gilt vor allem all denen, die dafür sorgen, dass wir möglichst gut durch diese schweren Zeiten kommen – von der Ärztin im Krankenhaus bis zum Kassierer im Supermarkt, vom Pfleger im Altenheim bis zur Krankenschwester, von den Teams beim Hausarzt oder in der Apotheke, vom LKW-Fahrer bis zum Ordnungsdienst, von Polizei bis Sanitätsdienst. Viele Menschen mühen sich Tag für Tag, die Dinge am Laufen zu halten, arbeiten mit großem Einsatz für uns alle, riskieren ihre Gesundheit für uns. Wir alle sollten ihnen danken – indem wir zu Hause bleiben und uns an die Regeln halten. Wie die Zahlen beweisen, können wir es so gemeinsam schaffen. Wir wünschen Ihnen allen ein schönes Osterfest und bleiben Sie gesund! #hs-bestrong

Swantje Day
Vorsitzende SPD-Ortsverein Wegberg

Infos zur Corona-Krise

Wir halten zusammen

Unser Kreis Heinsberg erlebt durch die Coronakrise eine schwierige Phase, die uns alle herausfordert. Angst und Panik sind jedoch unbegründet und keine guten Helfer in der Not. Was zählt, ist Verantwortung – ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement, wie wir es derzeit auch von Landrat Stephan Pusch erleben dürfen.

Für die Meisten wird der Coronavirus gut verlaufen. Aber vor allem ältere und kranke Menschen sind besonders gefährdet. Sie brauchen die Unterstützung und Solidarität der gesamten Gesellschaft. Daher müssen wir jetzt aufeinander Acht geben und zusammenhalten!

Wenn ihr selbst nicht zur Risikogruppe gehört und andere ganz konkret unterstützen möchtet, haben wir hier ein paar Tipps!

Unsere Mutterpartei hat alles Wissenswertes rund um Corona auf einer Infoseite zusammengetragen:

https://www.spd.de/aktuelles/corona/

Bleibt gesund
Eure SPD Wegberg

#hsbestrong